Kategorien

Archiv


17. November 2011

Schmigi mit Tschechien Laune

von 

Das Spiel wird wohl nicht in die Geschichte unserer allerbesten und unwiderstehlichsten Spiele eingehen. Trotz 8 erzielten Toren spielten wir alles andere als herausragend und erst als unserem Gegner etwas die Puste ausging, schufen wir die Differenz und setzten uns doch relativ klar durch.

Das Spiel begann ganz ordentlich für uns und bald lagen wir mit 2 Toren im Vorsprung. Beruhigend wirkte das aber keineswegs, wir begannen zu knorzen, viel zu kompliziert zu spielen und vor allem liefen wir nicht. Wir kurvten rum wie rheumaverseuchte Grossväter und waren so flink und agil wie Riesenschildkröten auf den Galapagos Inseln. Und prompt kassierten wir auch den Ausgleich und konnten mit unserer Leistung ganz sicher nicht zufrieden sein. Schmigi, inspiriert von der bevorstehenden Tschechien Reise, riss aber dann die Partie an sich und skorte voller Selbstvertrauen 2 Tore und gab dazu auch noch einige Assists. Der Mann ist heiss für Karlovy Vary und man kann vor allem auf die Rookies Night am Donnerstag frohen Mutes sein. Wir sind überzeug, dass er uns dann zwar nicht mit Zuspielen aber dafür mit ausreichend Bier, Vodka, Rum und Whisky füttern wird und wir nie vor leeren Gläsern sitzen werden. Sehr schöne Aussichten sind das und wir werden uns, natürlich auch genau wegen dieser bevorstehenden Rookies Night, frohes Mutes und voller Vorfreude am Donnerstag auf den Weg nach Karlovy Vary machen. 
Das Spiele endete übrigens 8:4 für uns (offizielles, falsches ZEP-Resultat 7:4).

Weitere Informationen

  • Resultat: Goldküschte-Express - Cat Lake City Flyers 8:4 (2:1, 2:1, 4:2)
  • Ort/Datum: Wetzikon, 17.11.2011, 20:15h
  • Aufstellung:
    T:  Winny
    V1: Flo, Schmigi
    V2: Rico, Oli
    S1:  Tinu, Schnuppe, Lolo
    S2: Schwed, Gustl, JF
    S3: Yves, Felix, Corrado
  • Torschützen: JF (2), Tinu (2), Schmigi (2), Gustl, Schnuppe
  • Strafminuten: Yves (2), Gustl (2), Oli (2), Flo (2), Rico (2)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achte darauf, alle Felder mit einem Stern * auszufüllen.